Sie sind hier: Startseite > Gemeinde Greiz > Pastor > 

Pastor Jörg-Eckbert Neels  

Zur Person
 
geboren 1958 in Plauen,
dort aufgewachsen in einer methodistischen (Groß-) Familie und Gemeinde,
verheiratet mit Dagmar (Bibliothekarin und Sozialpädagogin),
die ihm zwei Söhne schenkte: Benjamin (Student in Weimar/Erfurt) und Jakob (Student in Leipzig).
 
Studium und Beruf
 
1979-1984: Studium am Theologischen Seminar der Evangelisch-methodistischen Kirche in Bad Klosterlausnitz,
danach Probezeit und Zweite Dienstprüfung als Pastor und erste Dienstzuweisung auf dem Gemeindebezirk Reichenbach,
1986: Ordination zum Pastor der Kirche,
1988-1995: Gemeindepastor auf dem Bezirk Rodewisch,
1995-2007: Leitender Pastor auf dem Bezirk Zwickau-Planitz,
seit 2007 auf dem Bezirk Waltersdorf und seit 2008 in Greiz
und in der Verantwortung für die kirchliche Arbeit in der östthüringer Region,
langjährige Mitarbeit in Gremien der Kirche zu Fragen der Theologie, der kirchlichen Ausbildung und der Personalverantwortung der Kirche
 

Lebens-Ziel
 
Menschen im Leben nützen und bei Gott heimisch sein
 

 
Persönliche Interessen
 
Literatur. Die Sprache der Bibel. Christliche und jüdische Theologie. Musik aus allen Zeiten und Kulturen. Wandern unter Extrembedingungen.